Beratungsstelle

Ich hab da mal 'ne Frage...

…zu Themen rund um das Leben mit beeinträchtigtem Kind/ Jugendlichen/ jungen Erwachsenen.

 

Wir unterstützen Familien und Fachkräfte, wenn Fragen auftreten oder Probleme nicht lösbar erscheinen. Um ein Leben mit Beeinträchtigung und Teilhabe zu ermöglichen, bedarf es Hilfen aus verschiedenen Versorgungsbereichen. 

Was kann wie, wann und wo eingesetzt werden? 

Wie komme ich an die passgenaue Hilfe? 

Was gibt das (über)regionale Netzwerk her?

Unsere Beratung reicht von telefonischer Informationsauskunft über persönliche Bedarfsanalyse bis hin zur Vermittlung von Leistungen/ Ansprechpartner*innen.

Dieses Angebot ist völlig unbürokratisch und kostenfrei. Es wird gefördert durch den Bezirk Spandau.

Ziele der Leistung

• Informationen und Beratung zu unterschiedlichen

   Themen wie z.B. Schwerbehindertenrecht,

   Pflegeleistungen, Teilhabeleistungen

• Stärkung der Eigenverantwortung und

   Selbstbestimmung betroffener Familien

• Unterstützung bei der Durchsetzung von Ansprüchen

• Vermittlung von weiteren Hilfesystemen