Leitbild


  • Der Traglinge e.V. engagiert sich für Frühgeborene, chronisch und schwer kranke Kinder und deren Familien in Berlin und im Land Brandenburg und baut Brücken, damit ein Leben mit schwerer Krankheit gelingt.
  • Leitgedanke ist die Hilfe zur Selbsthilfe und das Stärken der eigenen Ressourcen beim Finden des ganz persönlich richtigen Weges. Mit unserem Angebot wollen wir die immer wiederkehrende Lücke zwischen stationärer und häuslicher Versorgung ganzheitlich sozialmedizinisch schließen. Dabei haben wir immer die gesamte Familie im Blick.
  • Wenn plötzlich alles anders ist, begleiten wir als Partner in schwerer Zeit, unterstützen beim Finden von Lösungen und Akzeptieren von Grenzen, helfen bei der Bewältigung von Krisen und Ängsten. Wir wollen ein tragfähiges Hilfe-Netz mit einem hohen Maß an Qualität und Professionalität für und mit den Familien und ihren Kindern entwickeln.
  • Unsere Grundwerte sind Achtsamkeit und Respekt, Mut und Stärke, Empathie und Nächstenliebe mit diesen Kindern, deren Familien und allen einzelnen Teammitgliedern. Mit unserer Arbeit möchten wir gesellschaftlich Einfluss nehmen, um diesen besonderen Kindern und ihren Familien eine laute Stimme zu geben und ihre Lebensbedingungen zu verbessern. 
  • Wir heißen alle Begleiter und Unterstützer auf unserem Weg willkommen und sind offen für Zusammenarbeit und Kooperation.

Zuletzt bearbeitet am: 27.03.2018